SELFMADE CHOCOLATE CREAM

18.12.15


 

Eine kleine Aufmerksamkeit zusätzlich für die beste Freundin oder ein Wichtelgeschenk - kleine Geschenke lassen sich oft schwer finden. Besonders süß finde ich ja selbstgemachte Dinge und diese kommen meist auch am Besten an. Es ist doch viel schöner, selber etwas zu basteln oder zu kochen, anstatt einfach Geld für etwas auszugeben, was dann vielleicht doch nicht so gut ankommt, nur um etwas zu haben, oder? Eben! Deswegen habe ich dieses Jahr auch zum ersten Mal zu Kochlöffel und Schürze gegriffen, um kleine Aufmerksamkeiten zu zaubern und zwar einen selbstgemachten Schokoladen Aufstrich. Das Rezept ist super einfach und gelingt garantiert! 

Für ca. 2 Gläser (á 250ml) braucht ihr:
60g gemahlene Haselnüsse
150g Kuvertüre, ich habe Vollmilch Kuvertüre genommen
150g Butter
3 EL Honig
1/2 TL gemahlener Zimt


Zubereitung:
1. Zunächst müsst ihr die Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten, dann herausnehmen und abkühlen lassen. 
2. Inzwischen könnt ihr die Kuvertüre zusammen mit der Butter schmelzen lassen und anschließend in eine Rührschüssel geben. Lasst das Ganze etwas auskühlen und schlagt es anschließend mit dem Handrührgerät ca. 2-3 Minuten auf. 
3. Zuletzt gebt ihr noch die Haselnüsse, den Honig und Zimt dazu und rührt es gut unter. 
4. Jetzt nur noch in kleine Glässchen füllen, luftdicht verschließen und im Kühlschrank aufbewahren - voilá, so schnell habt ihr eine leckere Aufmerksamkeit, die mit Sicherheit sehr gut ankommt! 


Die Glässchen sind von NanuNana. die Kugeln, die Aufkleber, der Kreidestift und das Schleifenband sind von Depot. 




You Might Also Like

17 Kommentare

  1. Oh, das klingt ja super lecker! Ein tolles Rezept, danke fürs Teilen :)
    xx Rena
    PS: Danke fürs Folgen, ich bin Dir sehr gerne auf gfc und bloglovin zurückgefolgt <3
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  2. Eine wirklich tolle Idee!
    Hast eine neue Leserin, vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen :)
    Alles Liebe
    Sina <3

    Mein Blog: vanillacream1.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Ein super leckeres Rezept und tolle, weihnachtliche Bilder ♥
    Liebst, Melina
    www.melinaalt.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde, das ist eine super Idee und ein schönes Rezept. Das sollten viel mehr Leute selber machen, gerade da in Nutella so viel schädliches Palmöl steckt.
    Liebst, Bina
    stryleTZ

    AntwortenLöschen
  5. Mhhhm, sieht total lecker aus..
    Tolle Idee, das werde ich mir merken :)
    Liebste Grüße, Julia
    julysbeautylounge.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  6. Voll die gute Idee! :) In den letzten Tagen findet man auf vielen Blogs tolle Geschenkideen, deine ist definitiv eine meiner Lieblingsideen. :)
    Alles Liebe, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das sieht total toll aus. Wirklich eine schöne Idee!
    Ich hoffe du hattest schöne Festtage und würde mich sehr über Feedback auf meinem Blog freuen :)
    Liebe Grüße
    Alina <3
    http://xxiv-diaries.bplaced.net/wordpress/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! :)

Stylebook


Stylebook BlogStars

On Instagram

Subscribe