HOTEL REVIEW: WYNDHAM GRAND FRANKFURT


Ihr Lieben,
unseren 5. Jahrestag haben mein Freund und ich dieses Jahr in Frankfurt verbracht. Wir waren bereits an meinem Geburtstag vor ein paar Jahren in dieser Stadt und sie hat uns super gut gefallen. Dieses Mal waren wir 2 Nächte im Wyndham Grand Frankfurt. Dieses Angebot habe ich bei secretescapes gefunden und kann es euch wirklich ans Herz legen, bei eurer Urlaubssuche auf solchen Seiten wie secretescapes, tripadvisor u.a. zu schauen, denn da findet ihr wirklich tolle Angebote. Gerade bei teureren Hotels gibt es auf secretescapes super Angebote mit zahlreichen Extras. So haben wir dieses Sky Deluxe Zimmer zu einem unschlagbaren Preis bekommen, hatten das Frühstück inklusive und zusätzlich einen Gutschein für ein Glas Prosecco und Antipasti pro Person. Dieses Paket war echt perfekt als Geschenk zum Jahrestag und für euch vielleicht eine kleine Anregung, falls ihr eurem Liebsten oder eurer besten Freundin auch mal wieder eine Überraschung machen wollt :)

Das Sky Deluxe Zimmer lag im 10. Stock, sodass man einen schönen Ausblick auf die Frankfurter Skyline hatte. Auf den ersten Blick war das Zimmer etwas klein, jedoch super schön eingerichtet und sehr sauber. Ein Pluspunkt ist auf jeden Fall, dass man auf dem Fernseher eine Reihe kostenloser Filme ansehen konnte, was wir jedoch leider nicht genutzt haben, da wir eigentlich eh die ganze Zeit unterwegs waren. Zudem gab es eine eigene Nespresso Maschine auf dem Zimmer, was natürlich auch ganz praktisch ist. 

Das Bad war ebenfalls sehr modern eingerichtet und super sauber. Die riesengroße Dusche befindet sich hinter der Türe. Zudem gab es eine ganze Reihe an kostenlosen Pflegeartikeln, die ich ja immer sehr gerne teste, haha! 



Ein ganz klares Highlight in diesem Hotel war das Frühstück: die Auswahl war wirklich perfekt - von süß über frische Früchte und deftige Wurst- und Käseplatten. Es gab am Sonntag sogar kostenlosen Sekt so viel man wollte. Der einzige Nachteil war, dass die beliebten Dinge schnell leer waren und es etwas dauerte, bis sie nachgefüllt wurden, aber das ist wirklich verschmerzbar! Ich glaube, wir saßen am ersten Morgen fast 2h am Frühstückstisch und haben das Buffett als Brunch genutzt, denn es wurde an diesem Tag sogar bis nach 11 Uhr angeboten. 


Ich hoffe, ihr konntet einen kleinen Einblick in dieses Hotel gewinnen. Für einen Aufenthalt in Frankfurt kann ich es auf jeden Fall empfehlen. Es lohnt sich jedoch in jedem Fall vor der Buchung im Internet zu suchen, ob ihr ein besonderes Angebot findet, so wie bei mir. 

Wart ihr schon mal in diesem Hotel? Habt ihr andere Hoteltipps in und um Frankfurt? 


Kommentare:

  1. Hallo liebe Rebecca! :)
    Ich wohne nur 1 1/2 Stunden von Frankfurt entfernt.
    Doch das Hotel sieht traumhaft aus :)
    Ich hoffe, ihr hattet eine geniale Zeit.

    Hab einen tollen Wochenstart! :)
    Liebe Grüße,
    Katharina von BeautyundBlog
    Hier gehts zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Wünsche Dir auch eine tolle Woche :)

      Löschen
  2. Das Hotel ist wunderschön und das Frühstück, wow, da wird man ja neidisch! Weltklasse :)

    Alles Liebe www.stilundleben.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! :)

Subscribe today!

Back to Top